VIDEOABEND 2013

22. April 2013

 

 

mit Arbeiten von:

Mi-Ryeon Kim · Tessa Knapp · Herr Orm · Jens Pecho · Johanna Reich · Clara S. Rueprich · Volker Schreiner · Ignacio Uriarte

 

Am 22. März widmet sich galerie januar e.V. einen Abend lang ganz der Videokunst. Gezeigt werden acht unterschiedliche künstlerische Positionen. Dabei werden junge sowie schon bekannte Künstler mit je ein bis drei Arbeiten vorgestellt.

Die künstlerischen Arbeiten reichen dabei von leisen Beobachtungen, über die Beschäftigung von malerischen Phänomenen bis hin zur De-Collage von Hollywood-Filmen. So untersucht Tessa Knapp (*1981, lebt in Köln) in „No Void“, 2007 die Veränderung der Formen im Kunstnebel. In der sich ständig wandelnden, nicht greifbaren Masse des Nebels scheinen sich durch Licht- und Schattenspiele ständig neue Landschaftsformen zu bilden, die sich aber stets auflösen, bevor sie richtig erkennbar werden. Johanna Reich (*1977, lebt in Köln) zeigt in ihren Arbeiten das Auflösen und Auftreten ihres eigenen Körpers durch visuelle Überlagerungen. Dabei arbeitet sie u.a. mit einfachen malerischen Mitteln. In „Line III“, 2009 steht sie in schwarzer Kleidung vor einer weißen Wand. Nach und nach bemalt sie diese mit einem vertikalen schwarzen Streifen und lässt so ihren Körper mit dem Hintergrund verschmelzen. Jens Pecho (*1978, lebt in Köln) und Volker Schreiner (1957, lebt in Hannover) setzen sich in den gezeigten Arbeiten auf humorvolle Weise mit Hollywood-Filmen auseinander. Pecho zeigt in „A Rock Hudson Dialogue“, 2009 ein fiktives, aus verschiedenen Filmen zusammengesetztes Gespräch des Schauspielers Rock Hudson mit sich selbst. Volker Schreiner schafft mit „HOLLYWOOD Movie“, 2012 eine filmische Transformation von Nam June Paiks Text „film sceanrio“, indem er kurze Sequenzen aus unzähligen Filmen neu montiert. Herr Orm – ein Street Artist aus Recklinghausen – zeigt kurze filmische Arbeiten, die meist in der Stop-Motion-Technik entstehen und seine alltägliche Umgebung zu Schauplätzen von künstlerischen Interventionen machen.

Weiterhin zeigt galerie januar e.V. an diesem Abend Arbeiten von Mi-Ryeon Kim (*1969, lebt in Südkorea), Clara S. Rueprich (*1974, lebt in Leipzig) und Ignacio Uriarte (*1972, lebt in Berlin).

Seien Sie gespannt auf eine unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend der Ihnen einen Einblick in aktuelle Positionen der Videokunst bietet.

 

galerie januar e.V. lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zum Videoabend am Freitag, 22. März 2013, ab 20 Uhr in die Galerieräume in Bochum-Langendreer ein. Der Eintritt ist frei.

 

           
 

Gefördert durch das Kulturbüro der

 



 

 

 

PROGRAMM:

 

 

Johanna Reich                   Line III, 2009                                                     2:20 Min.

                                               Horizont, 2013                                                 1:00 Min.

 

Jens Pecho                          Toccata, 2010                                                  3:35 Min.

                                               A Rock Hudson Dialogue, 2010                  6:18 Min.

 

Tessa Knapp                       No Void, 2007                                                  4:50 Min.

 

Clara S. Rueprich              condition M, 2006                                          3:33 Min.

 

 

PAUSE

 

 

Volker Schreiner              HOLLYWOOD Movie, 2012                          7:00 Min.

                                               Cycle, 2010                                                        4:14 Min.

 

Johanna Reich                   Kassandra, 2008                                             4:13 Min.

                                               Green, 2009                                                      3:34 Min.

 

Herr Orm                             Post, 2012                                                         1:32 Min.

                                               Peu à peu, 2010                                               1:27 Min.

                                               Herr Orm at work – Part I, 2010                1:04 Min.

 

Mi-Ryeon Kim                   The spatial Plants 2, 2012                           5:22 Min.

 

 

 

ERDGESCHOSS

Ignacio Uriarte                  archivadores en archive, 2007         8:21 Min. (Loop)

 

 

***************************************************************************************

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© galerie januar e.V.